Konzeptworkshop (KWS) I

Was leitet mich auf dem Weg der Aufbauausbildung?


KWS - Konzeptworkshop Bernried

Die Aufbauausbildung zum Diplom in TZI beginnt gemäß der Ausbildungsordnung mit einem Konzeptworkshop.

Im Konzeptworksop entwickelt der/die Ausbildungsteilnehmer*in in der Auseinandersetzung mit sich selbst, der Gruppe, dem Ansatz der TZI und den Rahmenbedigungen der TZI-Ausbildung des RCI-international das individuelle (eigene) Konzept seiner/ihrer Aufbauausbildung mit besonderem Blick auf sein/ihr Anwendungsfeld.

  • Was bewegt mich?
  • Welche (TZI-) Kompetenzen möchte ich weiterentwickeln?
  • Wie möchte ich mit der TZI später arbeiten?
  • Welches sind die Rahmenbedingungen der Aufbauausbildung?

... und noch viele Fragen mehr werden uns in diesem Workshop beschäftigen.

Das individuelle Konzept für die Aufbauausbildung hängt zum Teil auch mit den Inhalten der während der Grundausbildung besuchten Kurse zusammen. Deshalb sollen die Teilnehmenden an einem KWS die entsprechenden Kursbescheinigungen bzw. das Formular "Nachweis der Ausbildungselemente" mitbringen.

Hinweis: Bitte geben Sie bei der Anmeldung unter "Anmerkungen" das Ausstellungsdatum der Zertifikatsurkunde an.

Dieses Seminar kann bei Bedarf auch mehrsprachig durchgeführt werden.