Gruppen lebendig und wirksam leiten - eine Einführung in die TZI

M1 - Methodenseminar Wald-Michelbach

In diesem Seminar werden wir Prozesse in Gruppen, Teams und Organisationen entwicklungs- und lösungsorientiert analysieren, planen, leiten und gestalten. Dabei werden Kooperation, Persönlichkeitsbildung und verantwortliches Handeln, auch bei der Bearbeitung sachlicher Anliegen und Aufgaben, miteinander verbunden. Das Ergebnis ist ein lebendiges, zielgerichtetes Arbeiten an einer gemeinsamen Aufgabe, bei der alle Beteiligten auch aus der Begegnung miteinander lernen.

Ziele:

  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung stärken
  • Im Kontakt mit anderen Menschen lebendige Lernprozesse gestalten
  • In Beziehung zu den beteiligten Personen schwierige Themen transparent machen
  • Persönliche Leitungskompetenz weiterentwickeln

Inhalte

  • Sich selbst als Leitungspersönlichkeit bewusst wahrnehmen
  • Die Methode der "themenzentrierten Interaktion" als Planungs-, Leitungs- und Reflexionsinstrument für
    Gruppenprozesse kennenlernen
  • Anregungen für die Anwendung im persönlichen und beruflichen Alltag erarbeiten

Zielgruppe
Teamleitende, Lehrerinnen, Dozentinnen, Supervisor*innen, Coaches, Führungskräfte, Menschen in sozialen und pädagogischen Berufen.